NECURON® K7S

Hochtemperaturbeständiger 2-Komponentenkleber für NECURON®-Werkstoffe, speziell für NECURON® 702

EIGENSCHAFTEN DER VERKLEBUNG
• Hohe Temperaturbeständigkeit (125°C)
• Niedrige Viskosität, einfach aufzutragen
• Schneller Härter

Farbe: strohfarben
Dichte A-Komp: 1,15 – 1,20 g/cm3
Dichte B-Komp: 0,94 – 0,99 g/cm3

Verarbeitung
Versichern Sie sich vor Bearbeitung, dass die zu verklebenden Platten sauber und frei von Fetten sind. Vergewissern Sie sich, dass Sie ausreichend Zeit haben den Kleber zu mischen, aufzutragen und die Platten zusammen zu führen bevor die Topfzeit abläuft. Geben Sie den Härter dem Harz im Mischungsverhältnis 100 : 25 bei und vermischen Sie dies gründlich. Wenn Sie die beiden Komponenten gründlich vermischt haben, streichen Sie den Kleber auf die Oberflächen der Platte und platzieren die andere Platte direkt oben auf. Wiederholen Sie wenn nötig diesen Vorgang. Die zu verklebenden Teile sollten durch Festklemmen oder durch einen schweren Gegenstand, der sich über die ganze Oberfläche erstreckt, beschwert werden, um einen gleichmäßigen Druck auf die Teile zu gewährleisten. Zu starkes Verpressen wird dazu führen, dass der Kleber ungleichmäßig verteilt wird, was dazu führen kann, dass sich Spannungen innerhalb der Platten bilden. Diese Spannungen können in Mikrorissen oder Verzug enden. Achten Sie darauf, dass der Kleber aushärten kann bevor Sie mit der Weiterverarbeitung beginnen.

Mischungsverhältnis A zu B:
100 zu 25 (Gewichtsteile)

Topfzeit (200 g, 25°C):
ca. 20 – 30 Minuten

Weiterverarbeitungszeit:
nach ca. 4 - 5 Stunden

Mischviskosität:
2000 – 3000 mPas (bei ca. 25°C)

 

DATENBLATT UND SICHERHEITSDATENBLATT

datenblatt

sdba

sdbb

 

NECURON® K7S sollte in verschlossenen Orginalbehältern bei einer Temperatur zwischen 20 und 25°C gelagert werden. Halten Sie die Verpackungen dicht verschlossen, wenn diese nicht benutzt werden.
Falls NECURON® K7S nach den oben genannten Bedingungen gelagert wird, hat NECURON® K7S eine Lagerungsbeständigkeit von 12 Monaten nach dem Produktionsdatum.


1,2 Verkaufseinheiten reichen für die Verklebung von ca. 2 Platten.


1,0 kg Komponente A
0,25 kg Komponente B